45 Rosenkohlsuppe Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rosenkohlsuppe Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Rosenkohlsuppe ... - Rezept
Rosenkohlsuppe
02:30
15k
29
ZUTATEN
  • Rindfleisch - Leiter oder Beinscheibe
  • Zwiebel
  • Suppengemüse
  • Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren angequetscht
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Kartoffeln
  • Sellerie frisch
  • Möhren
  • Rosenkohl frisch
  • Lauch
  • Petersilie gehackt
ZUTATEN
Rosenkohlsuppe - Rezept
Rosenkohlsuppe
00:30
9,3k
13
ZUTATEN
  • Rosenkohl
  • kochendes Salzwasser
  • Gemüsebrühe
  • Speisestärke
  • Eigelb Größe M
  • Sahne
  • Butter
  • Salz
  • Zucker
  • etwas Cayennepfeffer
  • gehackte Petersilie
  • Creme fraiche
ZUTATEN
Rosenkohlsuppe - Rezept
Rosenkohlsuppe
4,5k
1
ZUTATEN
  • Wasser
  • Suppenfleisch Rind
  • Suppengrün frisch
  • dicke Kartoffeln
  • Rosenkohl frisch
  • Muskatnuß, Salz
ZUTATEN
Rosenkohlsuppe - Rezept
Rosenkohlsuppe
00:30
2,1k
4
ZUTATEN
  • Rosenkohl frisch geputzt
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Eigelb
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • Zucker
ZUTATEN
Rosenkohlsuppe - Rezept
Rosenkohlsuppe
00:45
18k
34
ZUTATEN
  • Rosenkohl
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Muskatnuss
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rosenkohl frisch
  • Milch fettarm
  • Gemüsebrühe heiß
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Salz
  • Kräuterbutter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rosenkohl
  • Möhren
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Öl
  • heiße Instant - Fleischbrühe
  • Mettenden
  • Salz Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerbrust
  • Sesamöl
  • Zitronengras gemahlen
  • Currypaste rot
  • dicke dunkle Sojasoße
  • Geflügelbrühe
  • Karotte
  • Rosenkohl geputzt
  • Mu-err-Pilz getrocknet
  • Ingwer frisch
  • Knoblauchzehe
  • Currypaste rot
  • Sesamöl
  • Kokosmilch ungesüßt
  • Glasnudeln, roh
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rindersuppenfleisch
  • Kartoffeln
  • Rosenkohl
  • Brühe
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Suppengrün frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karotten
  • Zwiebel
  • Kartoffel gegart
  • Rosenkohl frisch gegart
  • Apfel
  • Schweineschmalz-fett
  • Sahne 10 Fett
  • Gemüsebrühpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Chiliflocken rot
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rosenkohl gegart, Rest
  • Apfel
  • Butter
  • Mehl
  • Kochwasser vom Rosenkohl
  • Sahne 10 Fett
  • gekörnte Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Ofenkartoffeln, Rest
  • Zwiebel
  • Mehl
  • Curry
  • ausreichend Öl zum Frittieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderbrühe
  • Frischkäse mit Kräutern Magerstufe
  • Rosenkohl frisch
  • Kochschinken
  • Zwiebel gewürfelt
  • Butter
  • Pfeffer aus der Mühle, Salz, Muskat
ZUTATEN
Sächsische Kartoffel, Möhren und Rosenkohlsuppe - Rezept - Bild Nr. 2
Sächsische Kartoffel, Möhren und Rosenkohlsuppe
00:30
534
4
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Rosenkohl frisch
  • Zwiebel
  • Senf
  • Bockwürste
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maggi oder Maggikraut
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rosenkohl frisch
  • Zwiebel
  • Kartoffel
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Kartoffel
  • Salz, Pfeffer
  • Piment dEspelette
  • Speiseöl
  • Speck durchgewaschen oder Schinkenspeck
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Walnusskerne
  • Eichblattsalat
  • Lauchzwiebel frisch
  • Mango reif
  • Orangensaft
  • Honig
  • Obstessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Gänsebrust geräuchert
  • Rosenkohl
  • Wasser
  • Hühnerbrühe instant
  • Schlagsahne
  • Zucker
  • Curry
  • Muskatnuss
  • Salz
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Rosenkohlsuppe: ein wärmendes Gericht für die kalte Jahreszeit

Kennen Sie das Gefühl, nach einem langen Herbstspaziergang nach Hause zu kommen, durchgefroren und hungrig? Ein leckerer Eintopf kommt dann wie gerufen, denn dieser wärmt von innen. Eine Rosenkohlsuppe können Sie in einer halben Stunde herstellen, denn diese ist nicht wirklich aufwändig. Servieren Sie dazu ein Glas Weißwein oder ein Bier – beides passt perfekt. Als Grundlage für Ihre Rosenkohlsuppe dient am besten eine Gemüsebrühe, zusätzlich sollten Sie diese kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Verschiedene Variationen der Rosenkohlsuppe

Wie Sie Ihre Rosenkohlsuppe zubereiten, bleibt Ihrem Geschmack überlassen. Einige bevorzugen die cremige Variante, bei welcher der Rosenkohl püriert und die Suppe mit Sahne aufgefüllt wird. Wer es bodenständiger mag, gart den Rosenkohl so lange, bis er weich ist. Wenn Sie auf eine Fleischeinlage nicht verzichten können, stellen Sie kleine Fleischbällchen her und geben diese mit zur Suppe. Als Kombinationspartner für den Rosenkohl eignen sich Kartoffeln, Lauch oder Sellerie besonders gut.
Empfehlung