Cremige Rosenkohlsuppe mit Schinken

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderbrühe 0,7 Liter
Frischkäse mit Kräutern Magerstufe 100 Gramm
Rosenkohl frisch 750 Gramm
Kochschinken 200 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Butter 5 Gramm
Pfeffer aus der Mühle, Salz, Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Den Rosenkohl putzen. Kochschinken in kurze, dünne Streifen schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

2.Die Butter im Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Mit der Rinderbrühe ablöschen und alles zum kochen bringen. Den Rosenkohl und den Frischkäse hineingeben und alles ca. 15 Min. köcheln lassen. Dann ca. 10 Rosenkohlköpfe bei Seite stellen und den Rest mit einem Pürierstab pürieren.Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.Die 10 Rosenkohlköpfe halbieren oder vierteln (je nachdem wie groß sie sind) und mit den Schinken zur Suppe geben. Servieren und evtl. mit etwas Petersilie dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremige Rosenkohlsuppe mit Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremige Rosenkohlsuppe mit Schinken“