Suppen: Dicke Rosenkohlsuppe

20 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Karotten 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Kartoffel gegart 1 Stück
Rosenkohl frisch gegart 250 Gramm
Apfel 1 Stück
Schweineschmalz/-fett 2 Teelöffel
Sahne 10% Fett 100 ml
Gemüsebrühpulver* 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Chiliflocken rot etwas
Wasser 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Karotten, Zwiebel und Apfel schälen. Beim Apfel das Kerngehäuse heraus schneiden und eventuelle Bewohner verjagen. Alles in kleine Würfel schneiden.

2.Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Karotten-, Zwiebel- und Apfelwürfel darin anbraten. Unter Rühren weich garen. Mit ca. 500 ml Wasser aufgießen und aufkochen lassen.

3.Die Hälfte des gekochten Rosenkohls, sowie die Kartoffeln dazu geben.

4.Nun das Gemüse mit dem Zauberstab pürieren. Die Sahne und den restlichen, in kleine Stücke geschnittenen Rosenkohl dazu geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Die Suppe auf angewärmte Teller geben, mit etwas frischer Peterslie und Chiliflocken garnieren und servieren.

6.*Link zu Gewürzmischungen: Gemüsebrühe gekörnt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Dicke Rosenkohlsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Dicke Rosenkohlsuppe“