Beilage Rosenkohl

20 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch 500 Gramm
Zwiebel 1
Schinkenwürfel 50 Gramm
Rama Cremefine 15 % 150 Milliliter
Rama Culinesse etwas
Muskat etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Petersilie gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

1.Den Rosenkohl putzen und halbieren. Wasser in einem Topf zum kochen bringen und den Rosenkohl darin vorgaren. Die Petersilie waschen und klein hacken. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.Etwas Rama Culinesse in eine Pfanne geben und die Zwiebel und den Schinken darin anschwitzen. Den Rosenkohl dazugeben und mit andünsten lassen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.Die gehackte Petersilie dazugeben. Die Rama Cremefine dazugeben, kurz vermengen und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Der Rosenkohl sollte noch etwas Biss haben. Dazu gab es Kartoffel und frische Bratwurst.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage Rosenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage Rosenkohl“