Rosenkohlgemüse

Rezept: Rosenkohlgemüse
unsere Beilage zum Entenbraten
16
unsere Beilage zum Entenbraten
30
9639
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Rosenkohl
1
Zwiebel
2 Esslöffel
Entenfett oder Öl
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosenkohlgemüse

Rosenkohl mit Kirschtomaten

ZUBEREITUNG
Rosenkohlgemüse

1
Den Rosenkohl putzen und am Stielende kreuzweise einschneiden. Dann den Rosenkohl in Salzwasser kochen und 10-15 Minuten garen. Das Wasser abgießen.
2
Die fein gewürfelte Zwiebel im heizen Fett glasig dünsten. Wer mag gibt noch 100 g gewürfelten durchwachsenen Speck zu den Zwiebeln.
3
Den abgetropften Rosenkohl mit in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Rosenkohlgemüse

Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Ich bin Rosenkohl-Fan!!! Saulecker. Sonja
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
so schmeckt mir der Rosenkohl am Besten ;-))) LG geli
Benutzerbild von fiffi
   fiffi
gibt es bei und morgen zur entenbrust,koche ihn seit neusten aber in gemüsebrühe und dann in zucker karamelisieren,habe das von einer userin schmeckt auch toll!!!
Benutzerbild von wurzelmama
   wurzelmama
lecker . 5* für Dich. LG Manuela
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Lecker und dazu so ne tolle Ente....köstlich, 5 ***** LG Silvia

Um das Rezept "Rosenkohlgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung