Rosenkohl in Specksoße

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosenkohl frisch 1 kg
Zwiebel 2
Aromat oder Fondor 1 Teelöffel
Muskat,weißer Pfeffer, Salz etwas
durchwachsener Räucherspeck 75 gr.
Mehl 20 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Rosenkohl putzen - lose Blätter entfernen - und waschen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Rosenkohl mit Zwiebeln, Fondor Muskat, Pfeffer, Salz und ca.1/4 L Wasser 20 Minuten dünsten.

2.Den Speck in Streifen schneiden, im Topf auslassen und knusprig braten. Herausnehmen. Im Speckfett Mehl braun anschwitzen, 1/8 L Wasser und der heißen Rosenkohlbrühe zugießen und 5 Minuten kochen.

3.Rosenkohl unter die Soße mischen, anrichten und mit den rösch gebratenen Speckstreifen bestreuen... Mit Kartoffeln ein Hauptgericht.....Guten Appetit.....

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl in Specksoße“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl in Specksoße“