Blumenkohl-Nudelsalat mit Currydressing

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln nach eigener Wahl 300 g
Blumenkohl 1 kleiner
Zwiebeln 2 rote
Knoblauchzehen 2
Vollmilchjoghurt 200 g
Crème fraîche 6 EL
Essig 2 EL
Curry 1 TL
rosa Pfefferkörner 1 EL
Petersilie 2 Zweige
Salz, weißer Pfeffer, 1 Prise Zucker etwas

Zubereitung

1.Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Rößchen teilen und in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen (ein paar Spritzer Zitronensaft ins Wasser geben dann bleibt der Blumenkohl schön weiß).

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in ganz feine Spalten schneiden. Joghurt, Crème fraîche und Essig glatt verrühren, Knoblauch dazu pressen, Curry unterrühren, mit Salz, Pfeffer und zucker abschmecken.

3.Nudeln und Blumenkohl zwischenzeitlich abgießen. Nudeln, Blumenkohl, Zwiebeln und das Dressing in einer großen Schüssel mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Mit Petersilie und rosa Pfefferkörner garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Nudelsalat mit Currydressing“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Nudelsalat mit Currydressing“