Rosenkohl - Curry

35 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosenkohl frisch 500 g
Süßkartoffel 300 g
Zwiebel 1
Ingwer 1 cm
Knoblauch 1 Zehe
Rapsöl 2 Esslöffel
Currypulver 1 Esslöffel
Chakalaka 0,5 Teelöffel
Kokosmilch aus der Dose 250 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Salz 1 Prise
Limettensaft 1 Teelöffel
Kräuer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2198 (525)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
52,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Knoblauch, Zwiebel abziehen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden.

2.In einer großen Pfanne mit Öl, den Knoblauch, Ingwer und Zwiebel geben und andünsten. Den Rosenkohl und die Süßkartoffel zugeben und 5 Minuten mit dünsten.

3.Das Gemüse mit Curry und Chakalaka würzen. Die Brühe und Kokosmilch zugeben, und abgedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten garen, ab und zu umrühren. Mit salz und Limettensaft abschmecken. Vor dem Servieren gehackte Kräuter zugeben, z.B. Koriander, Petersilie oder Schnittlauch.

4.Zum Curry schmeckt sehr gut Basmatireis. Wir hatten es als Abendessen mit einer Scheibe frischem Bäckerbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl - Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl - Curry“