Rosenkohl-Kartoffel-Kasseler-Auflauf

1 Std 15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl frisch oder tiefgefroren 500 g
Kartoffeln 500 g
Kasseler roh geräuchert am Stück 500 g
große Zwiebel 1 Stk.
Emmentaler gerieben oder Gauda o.a. 200 g
Margarine 1 EL
Mehl 1 EL
Milch 200 ml
Sahne 200 ml
Brühe instant 1 TL (gestrichen)
Salz und Pfeffer und Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
9,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Rosenkohl, ggf. putzen, Kartoffeln schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Rosenkohl und Kartoffeln ca. 15 Min in Salzwsser garen.

2.Anschließend abschütten und ca. 150 ml vom Sud auffangen.

3.Fleisch würfeln.

4.Zwiebel würfeln. Die Margarine in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.Mit dem Mehl dann anschwitzen und dann Sud,Milch und Sahne hinzufügen. Dies etwas köcheln lassen. Und mit Brühe, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5.Rosenkohl, Kartoffeln und Kasseler in einer großen Auflaufform gleichmässig verteilen. Soße darübergießen und den Käse darüber verteilen.

6.Dies dann im ,auf 200° Grad vorgeheiztem Ofen , ca. 40 Min überbacken.

7.Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl-Kartoffel-Kasseler-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl-Kartoffel-Kasseler-Auflauf“