Kürbissuppe zum reinlegen! :-D

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis (Pumkin) frisch 400 g
Karotten 150 g
Kartoffeln 150 g
Zwiebel 1
Ingwer frisch 2,5 cm
Gemüsebrühe 500 ml
Kokosmilch 125 ml
Madras Curry 2 TL
Brauner Zucker 1 TL
Paprikapulver 1 TL
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Gewürzsaz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchzehe 1
Limettensaft 3 EL
Oregano frisch etwas
Kokosöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

1.Kürbis evtl. schälen. Bei mir waren es Butternut und Gorgonzolakürbis. Würfeln. Karotten und Kartoffeln schälen. Würfeln. Zwiebel schälen. Würfeln. Ingwer udn Knoblauch schälen. Pressen.

2.Kokosöl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel mit Zucker knusprig anbraten. Curry und Paprikapulver kurz mitrösten. Kürbis, Karotten und Kartoffeln dazugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Ingwer und Knoblauch dazugeben! Ca. 15-20 Minuten garen. Je nach Gemüsegröße!

3.Gemüse je nach dem wie fein man die Suppe will pürrieren! Kokosmilch dazugeben und mit Muskatnuss, Knoblauchpfeffer und Gewürzsalz würzen. Dann mit Oregano und Limettensaft abrschmecken. 5 Minuten ziehen lassen und dann servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe zum reinlegen! :-D“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe zum reinlegen! :-D“