Hähnchen Curry

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 500 Gramm
Blumenkohl frisch 0,5 Kopf
Brokkoli 0,5 Kopf
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 2
Ingwer 10 Gramm
Wasser mit 2 flüssig Brühe geflügel 750 Gramm
Cherrytomaten 300 gramm
Crème fraîche 150 Gramm
Currypulver 1,5 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Soßenbinder hell etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Den Blumenkohl und den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Ingwer und Knobi schälen, den Inger raspeln und die Knobi pressen oder fein würfeln.

2.Das Fleisch abwaschen, abtupfen und würfeln.

3.Das Öl erhitzen, das Fleisch goldbraun anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zufügen und anschmoren, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Curry bestäuben und unter Rühren anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Blumenkohl und Brokkoli zugeben, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 8 min. köcheln (Vorsicht: das Gemüse wird schnell weich).

4.Die Tomaten putzen, vierteln und zum Schluss zum Gulasch geben, nochmals leicht köcheln lassen. Die Crème fraiche unterrühren und mit Soßenbinder andicken. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Dazu passt Reis oder Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen Curry“