Schweineragout in Currysauce

1 Std 30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschnitzel 800 g
Schalotten 150 g
Öl zum Braten 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Currypulver 2 EL
Mehl 1 EL
Kohlrabi 1 großer
Kirschtomaten 200 g
Kerbel 4 Stiele
Schlagsahne 150 g

Zubereitung

1.Die Schnitzel trocken tupfen und in Streifen oder Würfel schneiden. Schalotten schälen und vierteln. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten zugeben und etwa 5 Minuten mitbraten. Curry und Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. 600 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe einrühren, aufkochen und zugedeckt etwa 1 Stunde schmoren.

2.Kohlrabi schälen, waschen und in Würfel schneiden. Toamten waschen und halbieren. Kerbel waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

3.Kohlrabi und Tomaten zum Fleisch geben und weitere ca. 10 Minuten schmoren. Sahne und Kerbel unterrühren. Ragout mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und anrichten. Dazu schmecken Reis oder Bauernbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineragout in Currysauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineragout in Currysauce“