Gebratener Blumenkohl im Wok mit pikanten Dip

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gebratener Blumenkohl im Wok:
Blumenkohl ca. 400 g 0,5
Kichererbsen / Abtropfgewicht 265 g 1 Dose
Tomate ca. 100 g 1
Knoblauchzehe 1
Ingwer walnussgroß 1 Stück
rote Chilischote 1
Sonnenblumenöl 4 EL
Butter 1 EL
mildes Currypulver 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Pikanter Dip:
Jogurt griechischer Art 150 g 1
mildes Currypulver 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Servieren:
Frühlingszwiebeln ca. 50 g 2

Zubereitung

Gebratener Blumenkohl im Wok:

1.Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen, waschen und gut abtropfen lassen. Kichererbsen durch ein Küchensieb abgießen, mit kalten Wasser spülen und gut abtropfen lassen. Tomatenstielansatz entfernen, kreuzförmig einschneiden, mit kochenden Wasser überbrühen, abschrecken, abpellen und in Stücke schneiden. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen / entkernen, waschen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 4 EL ) und Butter ( 1 EL ) im Wok erhitzen, die Ingwerwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel und Chilischotenwürfel zugeben und kurz anbra-ten/pfannenrühren. Die Blumenkohlröschen zugeben und ca. 6 – 7 Minuten mit anbraten/pfannenrühren. Mit milden Currypulver ( 1 EL ) bestreuen, kurz mit anbraten und die Kichererbsen zugeben. Alles noch einmal alles ca. 6 – 7 Minuten an-braten/pfannenrühren. Die Tomatenstücke zugeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen und alles mit Deckel ca. 6 – 7 Minuten köcheln lassen.

Pikanter Dip:

2.Jogurt griechischer Art ( 150 g ) mit milden Currypulver ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) vermischen.

Servieren:

3.Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Gebratener Blumenkohl im Wok mit pikanten Dip und Frühlingszwiebelröllchen be-streut, servieren.

Tipp:

4.Wer den Blumenkohl etwas weicher haben möchte sollte ihn vor dem Braten 3 – 4 Minuten blanchieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Blumenkohl im Wok mit pikanten Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Blumenkohl im Wok mit pikanten Dip“