Lasagne vom Apfel mit Walnusskaramell auf Kiwipüree

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Äpfel 2
Kiwi 2
Johannisbeere rot 2
Sauerrahm 3 EL
Marzipan 1 EL
Orangeat 1 TL
Zitronat (Sukkade) 1 TL
Walnüsse 4
Zucker 1 EL
Honig 1 TL
Butterschmalz 1 EL
Cointreau 1 EL
Zitronenmelisse frisch etwas

Zubereitung

1.Die Äpfel waschen, trocknen, schälen, das Kernhaus ausstechen und die Äpfel dann in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Walnüsse grob hacken, Orangeat, Zitronat und Marzipan fein hacken und mit Sauerrahm vermengen. Johannisbeeren waschen und trocknen. Kiwis schälen, mit dem Mixer pürieren und mit Cointreau verfeinern.

2.Die Apfelscheiben in Butterschmalz kurz anbraten, erkalten lassen und mit dem Sauerrahmgemisch bestreichen. Anschließend in eine Auflaufform schichten, obenauf mit Nüssen bestreuen und mit Honig beträufeln. Das Ganze überzuckern und im Ofen bei 180 °C gratinieren, bis der Zucker karamellisiert.

3.Kiwipüree auf die Tellermitte angießen, die Apfellasagne darauf setzen, Johannisbeeren anlegen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne vom Apfel mit Walnusskaramell auf Kiwipüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne vom Apfel mit Walnusskaramell auf Kiwipüree“