Knusprige Apfelringe mit Marzipansahne

35 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Äpfel
Äpfel 2
Butter etwas
Honig 1 Teelöffel
Zimt gemahlen etwas
Marzipansahne
Marzipan 30 Gramm
Sahne.Ersatz zum schlagen 125 ml
Puderzucker etwas
zum dekorieren
Walnusskerne etwas
Mandelblättchen etwas

Zubereitung

Äpfel

1.Die Äpfel gut waschen trockenreiben mit einen Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheiben schneiden

2.In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und die Äpfel darin von beiden Seitenanbraten.

3.Nun den Honig und den Zimt zugeben und alles noch ca. 2 Minuten weiterdünsten.

Marzipansahne

4.Das Marzipan etwas zerkleinen und mit der Hälfte der Sahne unter Rühren erhitzen ,bis sich das Marzipan aufgelöst hat ---Abkühlen lassen---

5.Die restliche Sahne zu der Mrazipansahne geben und mit etwas Puderzucker steifschlagen .

Dekorieren

6.Die warmen Äpfel auf einen Teller geben ,Marzipan -Sahne dazu und mit Walnüssen und Mandelblättchen bestreuen

7.Ich wünsche Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige Apfelringe mit Marzipansahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige Apfelringe mit Marzipansahne“