Apfelstrudel Eis

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Apfelmasse
Zucker braun 50 Gramm
Apfelwürfel 250 Gramm
Zimt 1 Messerspitze
Butterbrösel
Semmelbrösel 30 Gramm
Butter 10 Gramm
Zucker braun 1 Esslöffel
Eiszubereitung
Buttermilch 250 ml
Apfelsaft 50 ml
Sahne 250 ml
für Deko
Apfelscheiben etwas
Portweingelee etwas
Sahne etwas
Butterbrösel etwas
Rosinen etwas

Zubereitung

Butterbösel

1.die brösel mit dem zucker in der butter braun rösten - auskühlen lassen

Apfelmasse

2.braunzucker mit den apfelstückchen karamelisieren - zimt dazu - auskühlen lassen

Eiszubereitung

3.die karamelisierten äpfel mit der buttermilch und dem apfelsaft in einen hohen rührbecher geben und mit dem mixstab pürieren - sahne schlagen und untermischen - butterbrösel unterheben

4.in der eismaschine ca 30 min gefrieren lassen - danach entweder gleich servieren oder in förmchen füllen und einfrieren

Deko

5.von den äpfeln das kerngehäuse ausstechen - in dünne scheibchen schneiden - sofort in orangensaft wenden damit sie nicht braun anlaufen - in das kerngehäuseloch etwas portweingelle füllen - mit butterbrösel,rosinen und sahnetupfern garnieren

Nachsatz

6.ein sehr empfehlenswertes winterdessert !!!!! ich hab dafür die äpfelchen von meinem apfelkorn verwendet - dadurch hat das eis noch einen zusätzlichen hicks-kick ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstrudel Eis“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstrudel Eis“