Apfelstrudel Eis

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Apfelmasse
Zucker braun 50 Gramm
Apfelwürfel 250 Gramm
Zimt 1 Messerspitze
Butterbrösel
Semmelbrösel 30 Gramm
Butter 10 Gramm
Zucker braun 1 Esslöffel
Eiszubereitung
Buttermilch 250 ml
Apfelsaft 50 ml
Sahne 250 ml
für Deko
Apfelscheiben etwas
Portweingelee etwas
Sahne etwas
Butterbrösel etwas
Rosinen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
18,3 g
Fett
13,4 g

Zubereitung

Butterbösel

1.die brösel mit dem zucker in der butter braun rösten - auskühlen lassen

Apfelmasse

2.braunzucker mit den apfelstückchen karamelisieren - zimt dazu - auskühlen lassen

Eiszubereitung

3.die karamelisierten äpfel mit der buttermilch und dem apfelsaft in einen hohen rührbecher geben und mit dem mixstab pürieren - sahne schlagen und untermischen - butterbrösel unterheben

4.in der eismaschine ca 30 min gefrieren lassen - danach entweder gleich servieren oder in förmchen füllen und einfrieren

Deko

5.von den äpfeln das kerngehäuse ausstechen - in dünne scheibchen schneiden - sofort in orangensaft wenden damit sie nicht braun anlaufen - in das kerngehäuseloch etwas portweingelle füllen - mit butterbrösel,rosinen und sahnetupfern garnieren

Nachsatz

6.ein sehr empfehlenswertes winterdessert !!!!! ich hab dafür die äpfelchen von meinem apfelkorn verwendet - dadurch hat das eis noch einen zusätzlichen hicks-kick ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstrudel Eis“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstrudel Eis“