Apfel Pfannkuchen aus dem Ofen

Rezept: Apfel Pfannkuchen aus dem Ofen
geht schnell und einfach, ww geeignet
18
geht schnell und einfach, ww geeignet
00:20
5
3752
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Weizenmehl
Pfannkuchenteig:
100 g
Dinkelvollkornmehl
3 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
250 ml
Milch 1,5 %
3 TL
Zucker
1 Schuss
Mineralwasser
....................................
Belag:
4 mittelgrosse
Äpfel
2 EL
Zucker
1 TL
Zimt
Schüssel mit Wasser und Spritzer Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel Pfannkuchen aus dem Ofen

Arme Ritter Snack a la NatureStoned
Teiglöffel Zierlöffel aus Mandelbaisermasse

ZUBEREITUNG
Apfel Pfannkuchen aus dem Ofen

1
Die Äpfel schälen, vierteln und in feine Scheiben oder Würfel schneiden. Die Apfelstückchen dann in das Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden.
2
Dann den Ofen auf 240°C Ober/ Unterhitze mit Blech heiss werden lassen.
3
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.
4
Jetzt das heisse Blech aus dem Ofen nehmen und ein sauberes Backpapier drauflegen. Den Pfannkuchententeig gleichmässig darauf verteilen.
5
Die Apfelstückchen abschütten und auf dem Pfannkuchen verteilen.
6
Am Schluss den Zucker und den Zimt darüber streuen.
7
Das Blech mit dem Apfelpannkuchen auf die mittlere Schiene im Ofen ca. 10-15min. goldbraun backen. Wer mag kann noch Puderzucker draufgeben.
8
Diese Art des Pfannkuchenbackens ist etwas entspannter als die herkömmliche Methode, es geht auch super mit allen anderen Beeren und Obstsorten. Super WW geeignet!
9
Guten Appetit!!! :-D
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Peggy10

KOMMENTARE
Apfel Pfannkuchen aus dem Ofen

Benutzerbild von Brausewind
   Brausewind
Eine wirklich tolle Idee, besonders wenn mehrere Personen einen Bärenhunger haben und alle gleichzeitig essen wollen. Vielen Dank für dieses tolle Rezept und einen schönen 2.Advent
Benutzerbild von Peggy10
   Peggy10
Sehr lecker. Habe heute Dein Rezept getestet, meiner Familie haben die Ofenpfannkuchen gut geschmeckt. War auch wirklich schnell zu machen. Bei uns gab es sie als Nachtisch nach einer Suppe. LG Peggy
Benutzerbild von Test00
   Test00
Mein letztes Rezept war auch ein Apfelpfannkuchen. Aber in der Pfanne gemacht. Deine Varation finde ich klasse. Auf diese Idee war ich nicht gekommen. Danke für deine sicher köstliche Inspiration. Ich finde es klasse das man hier immer was dazu lernt. LG. Dieter
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Die Art Pfannkuchen zu backen ist zwar ungewöhnlich, denn es sind dann ja Rohrkuchen, aber über den Geschmack lässt sich bestimmt nicht meckern, zumal man sich jede Menge Fett spart. Die Idee ist echt klasse und ich werde sie mit Sicherheit weiter entwickeln. ;-)))))
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was für eine geniale Idee, wie ich finde. So sind für mehrere Personen die Apfelpfannkuchen gleichzeitig fertig. Muß ich doch mal ausprobieren. Meine Tochter wird sich über diese Anregung sicherlich auch freuen. Sie liebt Apfelpfannkuchen. Vielen Dank für die Rezeptur. LG Geli

Um das Rezept "Apfel Pfannkuchen aus dem Ofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung