Staudensellerie Creme-Suppe mit gebratenen-Apfelscheiben

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Stange Staudensellerie 1 Kleine
Butter 2 EL
Zwiebel 1
Kartoffeln 2
Tafelspitzsud 1 Liter
Zitronensaft, frisch gepresst Etwas
Sahne 3 EL
Apfel Boskop 2
Kokosöl, zum Braten Etwas
Zimt/Cayennepfeffer Etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Staudensellerie waschen. Wurzelende abschneiden, das Blattgrün ebenfalls. Die Fasern außen an den Stangen mit Hilfe von Messer entfernen und quer in feine Scheibchen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und Würfeln. Zwiebel abziehen und würfeln.

2.Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel darin andünsten, Sellerie hinzufügen und mit dünsten. Mit Tafelspitzbrühe auffüllen und ca. 5 Min. köcheln lassen. Kartoffeln zugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 10 Min. fertig garen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen/abschmecken.

3.Den Topf vom Herd nehmen. Die Staudensellerie Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Anschließend mit Sahne veredeln und kurz aufkochen.

4.Apfel waschen/trocken tupfen. Mit einem Apfelausstecher entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend in heißem Kokosöl auf beiden Seiten kurz anbraten und mit Zimt/Cayennepfeffer würzen. Die Staudensellerie Creme-Suppe auf vier Tellern verteilen und jeweils zwei Scheiben Apfel darauf platzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Staudensellerie Creme-Suppe mit gebratenen-Apfelscheiben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Staudensellerie Creme-Suppe mit gebratenen-Apfelscheiben“