Cremige Staudensellerie-Salbei-Suppe

Rezept: Cremige Staudensellerie-Salbei-Suppe
Tafelspitzbrühe als Basis für diese Suppe.
4
Tafelspitzbrühe als Basis für diese Suppe.
10
1845
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Bio Staudensellerie
Einige
Frische Stängel Salbei
1
Apfel
1
Soloknoblauch
1
Zwiebel
150 ml
Noilly Prat- französischer Wermut
2 EL
Butterschmalz
2 EL
Crème fraîche
Szechuanpfeffer
Meersalz aus der Mühle
800 ml
Tafelspitzbrühe
3
Bio Gebäckstangen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
7,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cremige Staudensellerie-Salbei-Suppe

Karotten-Ingwer-Suppe mit Ziegenkäse Katerina Jacob
Hühnersuppe

ZUBEREITUNG
Cremige Staudensellerie-Salbei-Suppe

1
Staudensellerie waschen. Wurzelende und Blattgrün abschneiden,- eventuell die langen zähen Fäden abziehen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und jeweils würfeln. Apfel waschen, schälen und ebenfalls würfeln.
2
Butterschmalz in einem Topf zerlassen. Nacheinander ➯ Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Sellerie hinzufügen und (auch etwas von den zarten Blättern) mit dünsten. Mit Noilly Prat ablöschen und mit Tafelspitzbrühe auffüllen. Mit Salz und Szechuanpfeffer würzen und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 10 Min. köcheln lassen.
3
Apfel waschen/trocken tupfen ➯entkernen und würfeln. Die Salbeistängel abbrausen ➯ die Blätter abzupfen und klein schneiden ➯ beides unter die Suppe rühren.
4
Den Topf vom Herd nehmen. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Crème fraîche veredeln. Noch einmal kurz erwärmen. Anschließend abschmecken und wenn nötig nachwürzen. Die "Cremige Staudensellerie-Salbei-Apfel-Suppe" in drei Gläsern anrichten und mit Gebäckstangen servieren.

KOMMENTARE
Cremige Staudensellerie-Salbei-Suppe

Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Gefällt mir richtig gut. Fühl dir ein Like vergeben. Werde ich nachmachen. Dann werde ich auch meinen eingefrorenen Tafelspitzsud los. LG Corinna
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
dein süppchen hab ich mir mitgenommen, hoffe es ist kein problem. lach, glg tine
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das wäre auch ein Süppchen so ganz nach meinem Geschmack. Herrlich gekocht und 5* verdient. VG Frank
Benutzerbild von emari
   emari
Spitzenklasse !!! eine Suppe die mit viel Liebe und Verstand zubereitet wurde... und die Bilder sind mal wieder wunderschön ... findet emari
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Sellerie und Apfel sind ein feines Paar. Diese Suppe ist wieder mal ein Beispiel deiner unendlichen Kochphantasie. ;-)))))

Um das Rezept "Cremige Staudensellerie-Salbei-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung