Paprika-Lauch-Suppe

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 4 orange
Lauchstangen 2
Knoblauchzehen 2
Olivenöl etwas
Zwiebel 1
Möhre 1
Staudensellerie 2 Stangen
Kartoffeln 2 große
Gemüsebrühe 1,2 Liter
Lorbeerblatt 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schinken gewürfelt etwas
Croutons etwas
Naturjoghurt etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen ,Paprika von den Kernen befreien ,in Streifen schneiden.Lauch putzen und in Stücke schneiden.

2.Alles In eine Auflaufform geben ,den geschälten und kleingeschnittenen Knobi und Olivenöl darauf verteilen mit Salz und Pfeffer würzen und ab damit in den Ofen für ca.40 Minuten bei 150 c.----immer mal umrühren .

3.Die Zwiebel schälen ,klein würfeln ,geputzten und gewaschenen Staudensellerie klein schneiden

4.In einen Topf etwas Öl erhitzen ,Zwiebel und Staudensellerie darin glasig dünsten ,geschälte kleingeschittene Kartoffeln und Möhre zugeben und mitdünsten.

5.Nun das geröstete Lauch-Paprikagemüse zugeben ,mit der Brühe ablöschen,das Lorbeerblatt dazugeben und alles ca.30 Minuten köcheln lassen.

6.Die Suppe vom Herd nehmen und mit den Zauberstab pürieren und würzen

7.Den Schinken und die Croutons etwas anbraten

8.Nun die Suppe auf einen Teller geben ,etwas Joghurt und die Schinken-Croutonmischung darauf verteilen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Lauch-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Lauch-Suppe“