Leber-Apfelgeschnetzeltes

35 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineleber 450 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebel 1 rote
Äpfel säuerlich 2
Bratenfond 200 ml
Rama Cremefine 7 % 200 ml
Apfelmus 2 Esslöffel
Speisestärke etwas

Zubereitung

1.Die Leber waschen ,trocken tupfen und in Streifen schneiden.

2.In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und darin die Leber scharf anbraten ,salzen ,pfeffer ,heraussnehmen und warmstellen .

3.Zwiebel und die Äpfel schälen ,Äpfel entkernen und in Scheiben schneiden .

4.Die Zwiebeln nun in den verbliebenen Bratenfett anschwitzen ,Äpfel zugeben und kurz mit anschwitzen .

5.Nun das mit den Bratenfond und den Cremefine ablöschen und die Soße einreduzieren lassen.

6.Das Apfelmus einrühren und mit etwas angerührter Speisestärke binden ,wer will ,muß nicht sein.

7.Die Leber wieder zugeben ,kurz erhitzen ,nicht kochen .

8.Auf einen Teller mit etwas Kartoffelpüree oder einer Beilage eurer Wahl anrichten.

9.Ich wünsche euch Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leber-Apfelgeschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber-Apfelgeschnetzeltes“