Leber Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Leber Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweineleber
  • Mehl
  • Paprika edelsüß
  • Zwiebel
  • Apfel - säuerlich zB Boskop
  • Butterfett oder Pfannenbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Spätzle
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Leber Schwein Kalbsleber
  • Zwiebeln frisch
  • Gewürzpfeffer
  • Mehl
  • Schweineschmalz-fett
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Milch lauwarm
  • Butter
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Preiselbeeren aus dem Glas
  • Sahne
ZUTATEN
leber - Rezept
leber
01:46
5,5k
3
ZUTATEN
  • leber kartoffelbrei zwiebeln
ZUTATEN
Chutney-Leber - Rezept
Chutney-Leber
00:30
1,7k
10
ZUTATEN
  • Schweineleber
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Zucker
  • Rosinen
  • Senfkörner
  • Ingwer gemahlen
  • Cayennepfeffer
  • Zwiebeln
  • Äpfel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweineleber Alternativ Kalbsleber
  • Mondamin
  • helle Sojasauce
  • Ketchup manis
  • Sherry
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • rote Paprika ca 150 g
  • grüne Paprika ca 150 g
  • Erdnussöl
  • Wasser
  • helle Sojasauce
  • Ketchup manis
  • Austernsauce
  • Glutamat alternativ 1 L Hühnerbrühe instant
  • Zucker
  • Basmatireis
  • Wasser
  • Salz
  • Kurkuma gemahlen
  • Servieren
ZUTATEN
Meine Leber verträgt Alkohol - Rezept
Meine Leber verträgt Alkohol
00:20
6,1k
19
ZUTATEN
  • Schweineleber
  • Zwiebel
  • säuerlicher Apfel - zB Boskop
  • Majoran - in der Saison natürlich frisch
  • etwas klare Brühe
  • Rotwein trocken
  • Zitronenpfeffer Salz aus der Mühle
  • ein Hauch Mehl
  • neutrales Öl zum Braten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweineleber
  • Mehl
  • Paprika edelsüß
  • Zwiebel
  • Apfel säuerlich zB Boskop
  • Butterfett oder Pfannenbutter
  • 2 - 3 EL Butterfett
  • 12 - 1 TL Salz
  • 14 - 12 TL Pfeffer
  • Spätzle
  • 1 - 2 TL Salz
  • Petersilie zum Garnieren
ZUTATEN
Scharfe Leber - Rezept
Scharfe Leber
00:30
4,8k
12
ZUTATEN
  • Rind Leber frisch
  • Paprika rot gelb grün
  • Zwiebel groß
  • Peperoni frisch
  • Paprikapulver scharf
  • Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer bunt
  • Kurkuma Gewürz
  • Olivenöl
  • Rotwein trocken
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderleber
  • Speisestärke
  • Zwiebel gewürfelt
  • Dattel-Balsamico-Creme
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie gehackt
  • Olivenöl
ZUTATEN
Paprika- Leber - Rezept - Bild Nr. 2
Paprika- Leber
01:00
1,9k
11
ZUTATEN
  • Leber
  • Milch
  • Paprika Farbe gemischt
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Mehl
  • Bratensoße Trockenpulver
  • große Zwiebeln
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenleber
  • Kartoffeln festkochend
  • Zwiebel frisch
ZUTATEN
Geflügel-Leber  KURFÜRSTEN ART ..... - Rezept
Geflügel-Leber KURFÜRSTEN ART
00:45
3,8k
13
ZUTATEN
  • Hähnchen - Leber
  • Champignons frisch
  • Oliven grün - mit Paprika gefüllt
  • Zwiebeln frisch
  • Möhre gewürfelt
  • Paprikaschote gelb
  • Paprikaschote grün
  • Paprikaschote rot
  • Chilischote rot
  • Knoblauch frisch
  • Lauchzwiebel frisch
  • Butter geschmolzen
  • Gemüsebrühe
  • Weißwein trocken
  • Kräutermischung TK
  • Langkornreis
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Rotwein trocken
ZUTATEN
Mein Leber-Ragout - Rezept
Mein Leber-Ragout
00:20
14k
15
ZUTATEN
  • Hähnchenleber
  • Zwiebel
  • Tomate
  • Butter
  • Tomatenketchup
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Geflügelleber
  • Zwiebeln
  • Äpfel
  • Olivenöl
  • Pfirsich Konserve
  • Reis
  • Salz, Pfeffer, Hühnerbrühe
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kalbsleber
  • Mehl zum Melieren
  • Zwiebeln
  • Apfel
  • Räucherspeck
  • Gemüsebrühe
  • Weißwein
  • Öl
  • Butter
  • Creme fraiche
  • Pfeffer, Salz, Prise Zucker, Prise Zimt
  • Kartoffeln
  • Sahne
  • Butter
  • Pfeffer, Salz
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 37
  • >

Leber – Tipps für die Zubereitung

Leber lässt sich vielseitig zubereiten. Man kann sie braten, backen, frittieren oder auch einfach nur dünsten. Wenn Sie die Leber vor dem Garen etwa eine Stunde in Milch einlegen, erhält sie einen milderen Geschmack und zieht sich während des Garvorgangs weniger zusammen. Besonders saftig bleibt eine Leber, wenn Sie sie vor dem Braten in Mehl wenden. Wichtig ist außerdem, sie erst nach dem Garen zu salzen, damit sie nicht zäh wird.

In Maßen genießen

Leber eignet sich, ebenso wie alle anderen Innereien, nicht als Nahrungsmittel für jeden Tag. Vor allem ihr hoher Vitamin-A-Gehalt ist es, der bei übermäßigem Verzehr zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Schwangere und stillende Frauen sollten besser ganz auf Leber verzichten. Für alle anderen gilt: Drei- bis viermal im Monat ein leckeres Stückchen Leber, mit Genuss verzehrt, bereichert unseren Speiseplan und versorgt unseren Organismus mit wertvollem Eisen und B-Vitaminen.
Empfehlung