Chinesische Leber

Rezept: Chinesische Leber
8
7
3850
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Schweine- oder Rinderleber
50 gr.
Mehl
3 EL
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
3 EL
Sojasoße
2 EL
Sherry
2 kleine
Zwiebeln
0,25 L
Gemüsebrühe
1
rote Paprika
200 gr.
Wirsingkohl frisch
100 gr.
Sojabohnen
100 gr.
Bambussprossen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
11,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinesische Leber

ZUBEREITUNG
Chinesische Leber

1
Die Leber in Streifen schneiden und in Mehl wenden
2
Zwiebel, Paprika, Bambussprossen und den Wirsing ebenfalls in Streifen schneiden
3
Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Leber darin anbraten
4
Aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern
5
Zwiebel, Paprika und den Wirsing in der Pfanne anrösten und mit der Gemüsebrühe aufgießen
6
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sojasoße und den Sherry dazugeben
7
Ca. 5 Min. garen dann die Sojasprossen, den Bambus und die Leber mit in die Pfanne geben Aufkochen lassen und servieren
8
Dazu am besten Reis

KOMMENTARE
Chinesische Leber

Benutzerbild von macaroni28
   macaroni28
schade,das ich hier bei uns zu hause die einzige bin,die Leber für ihr Leben gern isst. Aber wenn ich einen freien Tag hab und nur für mich koche,dann such ich mir solche Rezepte raus.Danke!!
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
verschwunden in meinem kb. und für dich 5***** lg wolfgang
Benutzerbild von hutzelchen1903
   hutzelchen1903
super Kombination...werden wir bald probieren. Vielen Dank für das Rezept....*****
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
sowas Leckeres und das hab ich sofort in mein KB gepackt 5* und GGGLG Doris
Benutzerbild von wastel
   wastel
ein Leberfan läst dich grüßen 5*****;:-) und LG Sabine

Um das Rezept "Chinesische Leber" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung