Leber mit Zwiebel - und Apfelringen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Leber und Zutaten
Schweineleber 2 Scheiben
Mehl etwas
Paprika edelsüß 0,5 TL
Zwiebel 1
Apfel - säuerlich / z.B.: Boskop 1
Butterfett oder Pfannenbutter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Beilage
Spätzle 250 g
Salz 1 TL

Zubereitung

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und mit Paprika/Mehlmischung ( 1 Tl Mehl + ½ Tl Paprikapulver ) bestäuben. Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Ringe schneiden. Leber, falls erforderlich, in dünne Scheiben schneiden. Die Leber in Mehl wälzen und in einer heißen, beschichteten Pfanne mit Butterfett oder Pfannenbutter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ein bis zweimal wenden. Die Zwiebelringe dazugeben und mitbraten. Zum Schluss die Apfelringe dazugeben und kurz mitbraten. Die Spätzle nach Packungsangabe kochen.

Tipp

2.Als alternative Beilage eignet sich sehr gut Kartoffelbrei / stampf / pueree - siehe: Kartoffelpüree Variationen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leber mit Zwiebel - und Apfelringen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber mit Zwiebel - und Apfelringen“