Rinderleber mit gebratenen Apfelscheiben

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderleber frisch 150 g
Kartoffelbrei/ Kartoffelpüree etwas
Äpfel frisch Boskop 2
Zwiebeln frisch 2
Öl zum Braten etwas
Mehl zum Wälzen etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
585 (140)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

1.Die Leber unter fliesendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und mit einem Messer das Bindegewebe und die Haut entfernen, anschließend in Scheiben schneiden.

2.Äpfel schälen und das Kernhaus entfernen, anschließend in ca. 1 cm. dicke Ringe schneiden.

3.Zwiebel pellen und ebenfalls in feine Ringe schneiden.

4.Mehl auf einem Teller verteilen und die Leber darin von beiden Seiten leicht einmehlen.

5.In einer Pfanne Öl erhitzen, die Leberscheiben darin ( kurz ca. 3-4 Min.) von beiden Seiten braten, sonst wird sie zäh.

6.Anschließend werden in der gleiche Pfanne Zwiebel und Apfelringe gebraten.

7.Leber, Apfelringe, Zwiebeln und Kartoffelpüree dekorativ auf einem Teller servieren. Leber vor dem servieren mit Salz und Pfeffer würzen!.

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderleber mit gebratenen Apfelscheiben“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderleber mit gebratenen Apfelscheiben“