Kochen: Rinder-Leber, gebraten

25 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Leber frisch 4 Scheibe
Gemüsezwiebel frisch 1
Mehl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin einige Minuten andünsten. Dann Deckel auf die Pfanne legen und bei niedrigster Temperatur die Zwiebeln ca. 10-15 Minuten weich garen. Anschließend aus der Pfanne nehmen.

3.Leberscheiben waschen und mit Küchentüchern trocknen.

4.Dann salzen und pfeffern.

5.Mehl auf einen Teller streuen, Leberscheiben darin wälzen.

6.Nun die Leber von beiden Seiten braten. (Ich habe nacheinander jeweils 2 Scheiben gebraten.)

7.Anschließend alle 4 Leberscheiben in die Pfanne legen. Zweibeln darauf verteilen, Deckel schließend und das ganze nochmals zusammen einige Minuten bei niedrigster Temperatur ziehen lassen. (Dabei erwärmen sich auch die Zwiebelscheiben und die zuerst gebratene Leber wieder.)

8.Ich habe in der Zwischenzeit Kartoffelpüree nach dem Rezept in meinem KB zubereitet.

9.Jeweils 2 Scheiben Leber mit Zwiebeln auf Teller verteilen, dazu Kartoffelpüree geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Rinder-Leber, gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Rinder-Leber, gebraten“