Berliner Leber

Rezept: Berliner Leber
12
14
3384
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Scheiben
Rinderleber, ich nehme allerdings lieber Putenleber
4
große Zwiebeln
2
große Äpfel
etwas Mehl, Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Berliner Leber

Schweinefilet Berliner Art
Apfel im Kalbsschnitzel

ZUBEREITUNG
Berliner Leber

Zwiebel in Ringe schneiden, Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln in Öl goldbraun braten, salzen, herausnehmen. Apfelscheiben im Bratenfett weich dünsten, ganz wenig Wasser dazu geben. Leber in Mehl wälzen und in einer 2. Pfanne braun braten, erst nach dem Braten salzen und Pfeffern. Leber auf einem Teller anrichten, Zwiebeln und Äpfel im Bratenfett der Leber kurz erwärmen und über die Leber geben. Dazu passt Kartoffelpüree.

KOMMENTARE
Berliner Leber

Benutzerbild von toni100
   toni100
Hach, und das gabs gestern - auch ohne kapü, aber mit Brot! Und das mitten in Schwaben - kicher GVLG
Benutzerbild von Speedymausi
   Speedymausi
einfach lecker
Benutzerbild von partyfritz
   partyfritz
Köstlich! 5 Sterne für dich
Benutzerbild von khfrense
   khfrense
So mag ich die Leber auch.Ich nehme auch manchmal Schweineleber, ist auch lecker.
Benutzerbild von hipopotam
   hipopotam
Ab ins KB. 5*****

Um das Rezept "Berliner Leber" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung