Leberragout

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Leber vom Rind 200 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 2
Champignons frisch 100 g
Shiitake Pilze aus dem Glass (Abtropfgewicht) 180 g
Sake 150 ml
Tomatenmark 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Rosmarin frisch etwas
Saure Sahne oder Crème fraîche etwas
Öl + Butter zum Braten etwas

Zubereitung

1.Die Leber waschen, trockentupfen, enthäuten und in mundgerechte Stücke schneiden, anschließend im Mehl wenden.

2.In einer Pfanne Öl mit Butter erhitzen und die Leber darin kräftig rundherum anbraten. (bis zur weiteren Verwendung warm halten)

3.Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Shiitake aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden.

4.In einer separaten Pfanne Öl erhitzen, darin Zwiebel und Knoblauch andünsten. Dann die vorbereiteten Pilze hinzufügen und mit dünsten, oft umrühren.

5.Nach ca. 5 Min mit Sake ablöschen. Rosmarin drauflegen, zugedeckt weiter schmoren lassen. Anschließen Brühe und Tomatenmark zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Sahne untermischen.

6.Gebratene Leber in die Pilze-Sahne-Sause legen, gut vermengen, kurz ziehen lassen und warm servieren, - Guten Appetit -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leberragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberragout“