Pfannengericht: Pilze, Nudeln, Leberkäse und Schinkenknacker

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 250 g
Salz + Wasser etwas
Champignons 1 Ds
Leberkäse 2 dicke Scheiben
Schinkenknacker 2
Salatgurke 1
Snack-Paprika frisch 100 g
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Emmentaler gewürfelt 150 g
Bärlauch-Gewürzsalz etwas
Rosmarinpulver etwas
Thymian trocken etwas
Oregano getrocknet etwas
Thai-Basilikum etwas
frische Petersilie gehackt etwas
Öl etwas
Brühe 125 ml

Zubereitung

1.Nudeln im kochenden Salzwasser bissfest garen, abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.

2.Gurke schälen, die Kerne entfernen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Paprika längs durchschneiden, Kerne und weiße Haut entfernen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

3.Leberkäse in etwas Öl anbraten. Paprika, Lauchzwiebeln und Gurke dazugeben und mitschmoren.

4.Pilze abgießen und den Sud zu dem Gemüse-Leberkäse geben. In einer zweiten Pfanne die Pilze mit den in Scheiben geschnittenen Schinkenknackern scharf anbraten und unter den Gemüse- Leberkäse rühren, mit 125 ml Brühe aufgießen und alles zusammen garschmoren.

5.Nudeln unterheben, mit den Kräutern kräftig abschmecken, den Käse unterheben und in der geschlossenen Pfanne ziehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengericht: Pilze, Nudeln, Leberkäse und Schinkenknacker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengericht: Pilze, Nudeln, Leberkäse und Schinkenknacker“