Schweinerippchen besonders zart und saftig.

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schälrippchen vom Schwein 1200 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Cocktailtomaten 150 g
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 6
Kümmel 0,5 TL
Tomatenmark 0,5 TL
Salz etwas
Bunter Pfeffer 2 TL
frischer Rosmarin 1
frischer Thymian 1
Maggi flüssige Würze 1 TL
Fleischbrühe 200 ml
Öl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Rippchen waschen, trockentupfen und in Portionsstücke schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin rundherum leicht anbraten.

3.Zwiebeln schellen, fein schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Bunten Pfeffer kurz unter leichten Rüttelbewegungen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, anschließend in einem Keramik Mörser mörsern.

4.Zwiebeln, Lorbeerblätter, Paprika, Piment, Tomatenmark und Kümmel nacheinander in die Pfanne geben und mit braten.

5.Anschließend die Brühe zugießen und zugedeckt langsam schmoren lassen.

6.Während des Bratens den Knoblauch, die Kräuter, Salz, Pfeffer und die Maggi flüssige Würze hinzufügen, zugedeckt gar schmoren lassen. Die Rippchen auf eine Platte geben und heiß servieren.

7.Die Bratensauce abschmecken, mit Sahne verfeinern und durch ein Sieb in eine Sauciere gießen, zur weiteren Verwendung warm halten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinerippchen besonders zart und saftig.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinerippchen besonders zart und saftig.“