Paprika-Pfanne mit Steakstreifen

Rezept: Paprika-Pfanne mit Steakstreifen
7
00:40
1
1570
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Paprikaschoten (z. B. rot, grün und gelb)
1
Bund Lauchzwiebeln
3
Stiele Petersilie (am besten die glatte)
1
Zweig Rosmarin
1
Stiel Salbei (muss aber nicht)
1
kleine Chilischote, oder etwas Cayennepfeffer
2
Knoblauchzehen
2
Hüftsteaks (a ca. 150 g)
3
EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
0,125
L Tomatensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Pfanne mit Steakstreifen

ZUBEREITUNG
Paprika-Pfanne mit Steakstreifen

1
Lauchzwiebeln und Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kräuter waschen, trocknen und abzupfen. Chilischote einritzen und die Kerne entfernen, in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
2
Fleisch trockentupfen und in Streifen schneiden. In einem Wok oder einer großen Pfanne 1 EL Öl erhiten und das Fleisch rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
3
Das restliche Öl im Bratfett erhitzen und das Gemüse, die Kräuter, den Knoblauch und Chili unter Wenden 4 - 5 Min. braten. Mit Salz würzen und mit dem Tomatensaft ablöschen, noch ca. 3 Min. köcheln lassen. Fleisch zugeben und erhitzen.
4
Dazu schmeckt Reis oder ein frisches Baguette...

KOMMENTARE
Paprika-Pfanne mit Steakstreifen

Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Alles drin was schmeckt........Einfach lecker..........GLVG.

Um das Rezept "Paprika-Pfanne mit Steakstreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung