Zart geschmorte Rippchen an feiner Sauce

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bauchrippe frisch vom Schwein 500 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Butterschmelz 2 EL
Lorbeerblatt 1
Pimentkörner 3
Kümmel 1 TL
Klare Rinds-Bouillon 1 TL
Tomatenmark 1 TL
Paprika de la Vera 0,5 TL
Wald-Honig 1 TL
Balsamissimo cremig mild mit Preiselbeeren Etwas
Liebstöckel Etwas
Rosmarin Etwas
Thymian Etwas
Meersalz etwas
Fleischbrühe 200 ml
Mehl & 1 Tl. Speisestärke,- „Soßenbinder“ 1 TL

Zubereitung

1.Rippchen waschen, trocken tupfen und halbieren. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin rundherum Farbe annehmen lassen.

2.Zwiebeln schälen, klein schneiden. Zusammen mit Lorbeerblättern, Paprika, Piment, klarem Rinds-Bouillon und Kümmel in die Pfanne geben und mit braten. Anschließend die Brühe nach und nach zugießen. Zugedeckt langsam schmoren lassen.

3.Während des Bratens den Knoblauch, die Kräuter, Salz, Honig, Balsamissimo und Tomatenmark hinzufügen, zugedeckt gar schmoren lassen.

4.Den Bratenfond durch ein Sieb passieren und auffangen. Die Rückstände im Sieb ausdrücken (zurück in die Pfanne gießen). Mehl & Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, in den Bratenfond geben, nochmal abschmecken, einmal aufkochen und kurz ziehen lassen.

5.Die Rippchen auf 2 Tellern anrichten. Heute werden die mit Selleriesalat und tournierten Kartoffeln serviert. Die Sauce über die Rippchen gießen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zart geschmorte Rippchen an feiner Sauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zart geschmorte Rippchen an feiner Sauce“