Hackfleisch: Hackbraten

1 Std 10 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Brötchen alt 2
Ei 1
Senf mittelscharf 1 EL
Zwiebeln 1 + 2
Petersilie gehackt 1 handvoll
Vegeta Gewürz 1 EL (gestrichen)
7 gemischte Gewürze -türkisch- 0,5 Teelöffel
Schinken geräuchert 4 Scheiben
Brühe 250 + 500 ml
Bratensoße direkt vom Schlachter 4 EL
Tomatenmark 1 EL
Mehl oder Soßenbinder 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
18,5 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
15,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Die Brötchen in lauwarmen Wasser kurz einweichen und fest ausdrücken. Die Zwiebeln pellen und eine davon fein würfeln. 2 Zwiebeln in grobe Stücke schneiden.

2.Zwiebelwürfel in wenig Öl glasig werden lassen. Petersilie kurz bevor die Zwiebeln fertig sind unterrühren.

3.Hack mit den Brötchen, Ei, Senf, Zwiebel-Petersilienmischung und den Gewürzen gründlich verkneten. Eine dicke Rolle formen und in einen Bräter legen. Die Schinkenstreifen auf den Braten legen und etwas andrücken. Die grob zerkleinerten Zwiebeln und 250 ml Brühe dazugeben und bei 180°C Heßluft ca 40 Min. braten. Aus der Form nehmen, in Scheiben schneiden und warm stellen.

4.Den Bratenfond durch ein feines Sieb rühren, mit 500 ml. Brühe aufgießen und zum Kochen bringen und die fertige Bratensoße unterrühren. Mehl oder Soßenbinder mit kaltem Wasser anrühren, zu der Soße gießen,aufkochen lassen und kurz köcheln lassen. Mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer, Majoran und Paprika abschmecken.

5.Die Bohnen mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Bohnenkraut bissfest garen und abgießen. Schinkenwürfel in einer heißen Pfanne anbraten, die Bohnen ein paar Min. darin schwenken. Alles zusammen mit salzkartoffeln anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch: Hackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch: Hackbraten“