Gries-Hackfleisch-Pfanne

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl 5 EL
Knoblauchzehen 2
Hartweizengries 250 g
Gemüsebrühe 250 ml
Zwiebeln 2
Rinderhack 300 g
Tomatenmark 3 Eßl.
Paprikapulver scharf, Pfeffer und Salz aus der Mühle etwas
Knoblauchpfeffer, Chilliflocken, gekörnte Brühe etwas
Paprika 1 rote

Zubereitung

1.3 Eßlöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.

2.Eine Knoblauchzehe schälen, pressen, zusammen mit dem Gries in die Pfanne geben und unter rühren anbraten.

3.Die Brühe angießen und den Gries ca. 15 Minuten unter gelegentlichem rühren bei schwacher Hitze garen.

4.Zwiebeln und die zweite Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und pressen.

5.Paprika putzen, waschen und in kleine Streifen schneiden.

6.Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, die vorbereiteten Zutaten und das Hackfleisch hinzugeben und alles anbraten.

7.Mit den obigen Gewürzen und dem Tomatenmark würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gries-Hackfleisch-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gries-Hackfleisch-Pfanne“