Zwiebelrollbraten

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenacken --- vom Schlachter zur Rolle aufschneiden lassen 1200 g
Zwiebeln 6
Knoblauchknolle 1
Salz, Pfeffer etwas
Senf 2 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Möhren 4
Staudensellerie 1
Gemüsebrühe 0,5 l
Öl 2 EL
Rosmarin, Thymian etwas
Küchengarn etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl glasig braten.

2.Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

3.2 Knoblauchzehen ablösen und fein würfeln.

4.Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die aufgeschnittenen Seite mit Senf bestreichen und mit Paprika würzen.

6.Zwiebeln und Knoblauch darauf verteilen und aufrollen. MIt Garn befestigen.

7.Braten in einen mit etwas Öl ausgestrichenen Bräter geben, die Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ( Umluft 150 ° ) ca. 90 Minuten braten.

8.Möhren in Stifte, Staudensellerie in in Stücke schneiden und mit der quer halbierten Knoblauchknolle und den Kräutern ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Evtl. noch mit etwas Salz würzen.

9.In Scheiben schneiden und mit dem geschmorten Gemüse und Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelrollbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelrollbraten“