Putenfleisch vom Blech

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule ca 1,2 kg 1
Knoblauchzehen 4
Zwiebeln 3
Möhren 3
Champignons 400 g
Kartoffeln 750 g
flüssigen Honig 2 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Öl 4 EL
Brühe 200 ml
Salz, Pfeffer etwas
Alufolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen.

2.Zwiebeln in Spalten, Knoblauch halbieren.

3.Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

4.Pilze putzen und halbieren.

5.Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 4 cm große Stücke vom Knochen schneiden.

6.Alle vorbereiteten Zutaten in eine große Schüssel geben.

7.Honig, Paprikapulver und Öl zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen.

8.Einige Zeit im Kühlschrank marinieren lassen.

9.Dann auf die Fettpfanne des Backofens verteilen und mit der Brühe angießen.

10.Im vorgeheizten Backofen bei 200° Umluft ca. 1 Stunde garen. Nach ca. 40 Minuten mit Alufolie abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfleisch vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfleisch vom Blech“