Schweinefilet überbacken Didas Art

50 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 Gramm
Paprika rot 0,5 Stück
Paprika grün 0,5 Stück
Paprika gelb 0,5 Stück
Karotte 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoblauch 1 Stück
Champignons 8 Stück
Gemüsebrühe 0,25 Liter
Tomatenmark 3 EL
Weisswein 0,25 Liter
Käse gerieben Appenzeller und Greyerzer 200 Gramm
Öl 2 EL
Chillischote 0,5 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Spiralnudeln 350 Gramm

Zubereitung

1.Schweinefilet abwaschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen halbieren und in Ringe schneiden. Paprika putzen und in Würfel schneiden. Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, halbieren, den Keim entfernen und fein hacken. Chillischote waschen halbieren die Kerne entfernen und fein hacken.

2.In einem Topf Öl erhitzten. Zwiebeln und Fleisch darin anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit Weisswein ablöschen. Gemüsebrühe zugiessen, Tomatenmark einrühren und die Chilli und den Knoblauch dazugeben. Ca.7 Minuiten garen lassen

3.Anschliessend Paprika, Karotten, Champignons dazugeben und nochmals 10 Minuten garen lassen.

4.In der Zwischenzeit die Nudeln in heissem Salzwasser bissfest kochen, abseihen und in eine gefettete feuerfeste Form geben. Das Fleisch mit der Sauce darüber verteilen und mit Käse bestreuen.

5.Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet überbacken Didas Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet überbacken Didas Art“