Filet-Gemüse-Nudel-Pfanne

30 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 g
Makaroni Nudeln kurz 150 g
Zuckerschoten 100 g
Zucchini 1
Spitzpaprika 1 rote
Zwiebel 1 große
Ingwer ca. 2 EL gehackt 1 Stück
Gemüsebrühe 300 ml
Eiertomaten 6
Italienische Kräutermischung 1 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Vorbereitung: Filetfleisch waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, Zuckerschoten waschen, in Stücke schneiden, Zucchini waschen, putzen, in Streifen schneiden, Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln, Ingwer schälen, fein hacken, Tomaten waschen, in Stücke schneiden. Nudeln in reichlich Salzwasser garen, abgießen, warm stellen.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, zuerst Zwiebeln und Ingwer glasig dünsten, Fleischstücke zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, kräftig anbraten, Gemüse zugeben und mit anbraten, italienische Kräuter darüber streuen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. (Gemüse soll noch Bißfest bleiben). Nudeln untermischen und kurz mit erwärmen. Auf Tellern anrichten.....fertig....guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet-Gemüse-Nudel-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet-Gemüse-Nudel-Pfanne“