Bunter Garnelen-Auflauf

1 Std leicht
( 107 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Garnelen:
Nordseegarnelen 250 g
Ingwer 25 g
Peperoni 1 rote
Peperoni 1 grüne
Zwiebel 1
Peperoncino getrocknet 1 EL
Zitronenpfeffer 0,5 TL
Limonenöl 1 EL
Zitrone Fruchtsaft 0,5
etwas Salz etwas
weitere Zutaten für den Auflauf:
Currynudeln 100 g
Paprikaschote 1 gelbe
Paprikaschote 1 rote
Paprikaschote 1 grüne
Zwiebel 1
Peperoncino getrocknet 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Kochsahne 100 ml
Käse geraspelt 100 g
Chiliöl 1 EL
Auflaufform 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
719 (172)
Eiweiß
16,5 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

Vorbereitung Garnelen:

1.Garnelen waschen......trockentupfen und mit Zitronensaft betreufeln.....Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden....Peperonis längs aufschneiden, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.... Zwiebel schälen und fein würfeln....Garnelen, Ingwer, Peperonis, Zwiebeln, Peperoncino, Zitronenpfeffer. Salz in einer Schüssel vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen...

Vorbereitung vom Gemüse und der Currynudeln:

2.Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen, abtropfen lassen....warm stellen.....Backofen E-Herd auf 180°C vorheitzen...... rote, grüne und gelbe Paprikaschoten, halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden.....Zwiebel schälen und würfeln....Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.... Zwiebel und Paprikawürfel zugeben und ca. 6-7 Minuten braten....mit Peperoncino, Salz und Pfeffer würzen....Sahne angießen und Herd abschalten...Currynudeln untermischen....

3.Nudelgemüsemischung in einer Auflaufform verteilen.....gewürzte Garnelen darüber verteilen..... mit dem Käse bestreuen und für 15 Minuten in den Backofen überbacken bis der Käse schön zerlaufen ist....herausnehmen und auf Teller verteilen....guten Appetit...

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Garnelen-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 107 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Garnelen-Auflauf“