Sommerlicher Nudelsalat a la Linda

Rezept: Sommerlicher Nudelsalat a la Linda
in dieser Jahreszeit ein Genuss...meine eigene Kreation.....BIlder sind dabei
15
in dieser Jahreszeit ein Genuss...meine eigene Kreation.....BIlder sind dabei
00:30
20
2412
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Muschelnudeln groß
100 g
Champignons frisch
100 g
Emmentaler am Stück
100 g
Mini-Cabanossi
0,5
Salatgurke
10
Kirschtomaten
1 rote
Spitzpaprika
100 g
Radischen ca 7 mittelgroße
2 größere
Lauchzwiebeln mit grün
Für das Dressing:
0,5
Zitrone den Saft
1 EL
Senf mittelscharf
2 EL
Crème fraîche
1 EL
Öl
2 EL
Essig
2 TL
8 Kräuter von Iglo TK
Salz, Knoblauchpfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
16,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sommerlicher Nudelsalat a la Linda

Reste Salat
Bunter-Eier-Kräuter-Salat
Linda-s Sommernachts-Salat mit Joghurtdressing
Salate Käse-Wurst-Salat
Restersalat
Rucolabällchen auf Gemüse-Salat
Spargel-Schlemmersalat mit einer fruchtigen Note

ZUBEREITUNG
Sommerlicher Nudelsalat a la Linda

1
Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, Paprika halbieren, entkkernen, waschen und in halbe Ringe schneiden. Champignons und Paprika in einer beschichteten Pfann ohne Öl anbraten, auf die Seite stellen, abkühlen lassen.
2
Tomaten waschen, vierteln, Gurke schälen, vierteln und in Scheiben schneiden, Lauchzwiebeln putzen (Grünzeug nicht abschneiden), waschen, Zwiebeln und Grünzeug in feine Ringe schneiden, Radischen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden, Käse in kleine Würfel und Mini-Cabanossi in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben.
3
Dressing: Zitronensaft, Essig, Öl, Crème fraîche, Senf, Kräuter, Salz und Pfeffer glatt verrühren. Über die Salatzutaten gießen und gut vermischen, ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Gebratene Champignons und Paprikaschote unterheben und zum Schluss die Nudeln unterheben. Nochmals etwas ziehen lassen. Portionsweise auf Tellern anrichten....schmeckt leicht und lecker...schaut Euch die Bilder an...

KOMMENTARE
Sommerlicher Nudelsalat a la Linda

Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Der schmeckt auch im Winter! LG Heike
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Klasse Idee. Sehr leckere 5*****
Benutzerbild von Karladolf
   Karladolf
Ich liebe Nudelsalat, tolles Rezept!5*
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Sehr lecker würziger Nudelsalat.:-)) LG Kiki
Benutzerbild von elke42
   elke42
Schmeckt sicher gut und sieht toll aus mit den Radieschen und Gurken. 5* für dich.

Um das Rezept "Sommerlicher Nudelsalat a la Linda" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung