Nudelsalat mit gebratenen Schinkenstreifen- Champignons

30 Min leicht
( 102 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Muschelnudeln 50 g
Champignons 100 g
Schinken dünn geschnitten 80 g
Salatgurke 120 g
Strauchtomate 1
Eier 2 gekochte
Basilikumöl 1 EL
Lauchzwiebeln 2 dünne
Für das Dressing:
Mandarine...Saft auspressen 1
Haselnussbalsam 3 EL
Lemonöl 1 EL
Gartenkräuter 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen...abgießen...kalt abschrecken...abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

2.Champignons mit Küchenpapier abreiben und in Scheiben schneiden....Schinken in Streifen schneiden...Basilikumöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen....Champignons zugeben und ca. 3 Minuten braten....... Schinkenstreifen zugeben und alles goldbraun braten....Herd abschalten.....und etwas abkühlen lassen.

3.gekochte Eier schälen, halbieren und in Scheiben schneiden....Tomate waschen und in Stücke schneiden....Salatgurke schälen und in dünne Scheiben hobeln....Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.... alle Zutaten zu den Nudeln in die Schüssel geben....

Dressing:

4.Mandarinensaft, Haselnussbalsam, Lemonenöl, Gartenkräuter, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren......über den Nudelsalat gießen....untermischen und 10 Minuten ziehen lassen.

5.Nudelsalat auf einen tiefen Teller anrichten....fertig...jetzt einfach genießen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit gebratenen Schinkenstreifen- Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 102 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit gebratenen Schinkenstreifen- Champignons“