Fleisch: Hähnchen im Bier

13 Std 20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenunterschenkel 12
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Dijon Senf 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Flasche Bier - nach Geschmack 1
Olivenöl extra vergine etwas
Paprikaschote grün 1
Pizzatomaten 1 Dose

Zubereitung

1.Zwei der Zwiebeln abziehen und würfeln, eine der Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. In einer großen Schüssel Zwiebeln, Knoblauch, Senf und Paprikapulver mischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und das Bier aufgießen. Die gewaschenen Hähnchenunterschenkel darin über Nacht abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

2.Backofen auf 180°C vorheizen.

3.Paprikaschote waschen, abtrocknen, Stiel, Kerne und weiße Adern entfernen, in Würfel schneiden. Die dritte Zwiebel und zweite Knoblauchzehe abziehen und in feine Würfel schneiden. Mit der Paprika in einer ofenfesten Pfanne mit hohem Rand in etwas Olivenöl anbraten und ca. 10 Minuten dünsten. Danach mit den Dosentomaten aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Hähnchenschenkel mitsamt der Marinade über die Paprikamischung in der Pfanne geben und abgedeckt im Ofen etwa 50 Minuten schmoren. Auf vorgewärmten Teller servieren.

5.Dazu kann man Reis, Salzkartoffeln oder auch nur frisches Brot reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Hähnchen im Bier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Hähnchen im Bier“