Kraut - Pfanne

35 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Süßkartoffel 150 g
Zwiebel 1
Lauchzwiebeln 0,5 Bund
Weißkohl 400 g
Möhren 2
Kochschinken 200 g
Knoblauchzehe 1
Chilishote 1 Stück
Öl 1 Esslöffel
Butter 2 Teelöffel
Piri Piri Gewürzmischung 0,5 Teelöffel
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Schmand 200 g
Paprika edelsüß 0,5 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Zwiebel schälen, halbieren und feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und das weiße Stück in Ringe schneiden. Das Grün aufheben für den Schmand. Auch die Möhren und Süßkartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Von den halben Weißkohl die welken äußeren Blätter entfernen, ebenso den Strunk aus der Mitte. Dann in feine Stücke bzw. Streifen schneiden. Ein kleines Stück von der Chilischote fein hacken, ebenso die geschälte Knoblauchzehe. Auch die Wurst in kleine Stücke schneiden.

2.Nach dem die schnibbel Arbeiten erledigt sind, Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Wurst darin anbraten. Wenn sie braun ist herausnehmen und zur Seite stellen. Dann die Butter in die Pfanne geben, das Gemüse dazu geben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten, Salz, Pfeffer, Piri Piri zugeben, und mit Deckel fertig garen, etwa 15 Minuten. Ab und zu umrühren. Nach Bedarf mit etwas Flüssigkeit ablöschen - 1/4 Liter.

3.Den Schnittlauch und das Grüne von den Lauchzwiebeln in feine Röllchen schneiden. Schmand mit Paprikapulver und die Röllchen verrühren.

4.Die Wurst zum Gemüse in die Pfanne geben, mischen und noch mal kurz mit erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann mit dem Schnittlauch-Schmand servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kraut - Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kraut - Pfanne“