Hänchenbrust in Sahnezwiebeln

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 550 g
Öl 1 EL
Zwiebeln 2
Chinesischer Knoblauch 1
Sahne 2 Becher
Wasser 200 ml
Gewürzmischung für Zwiebel-Sahne-Schnitzel [Fix-Produkt] 2 Pk.
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas

Zubereitung

1.Das Hähnchenbrustfilet waschen und abtupfen. In Streifen und nochmal in kleinere Stücke schneiden.

2.Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in ganz kleine Stücke hacken.

3.In einer Kasserole das Öl erhitzen und die Fleischstücke darin anbraten - schön bräunen :-)). Die Zwiebelringe kurz mitdünsten, anschließend den Knoblauch dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Umrühren nicht vergessen.

4.Mit Wasser aufgießen und die Sahne dazu geben. Mit einem Schneebesen die Gewürzmischung einrühren. Etwas aufkochen lassen. Danach in der vorgeheitzten Röhre zugedeckt bei 175°C und Umluft 30 Min. braten.

5.Dazu passen sehr gut Kartoffeln, aber auch Reis. Und vielleicht noch ein leckerer Blattsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hänchenbrust in Sahnezwiebeln“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hänchenbrust in Sahnezwiebeln“