Schweinefilet mit Käsesoße und Röstzwiebeln

45 Min leicht
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fleisch etwas
Schweinefilet 9 Scheiben
Rauchfleisch 9 Scheiben
Senf 3 EL
Thymian frisch 2 Zweige
Rosmarin frisch 2 Zweige
Rapsöl 1 EL
Zwiebel frisch 3 Stück
Käsesoße etwas
Schmelzkäse Halbfettstufe 0,5 Becher
Sahneschmelzkäse mit Kräutern 0,5 Becher
Parmesan gerieben 50 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Pfefferkörner grün eingelegt 1 EL
Sahne 1 Becher
Gemüsebrühe 125 ml
Rapsöl 1 TL
Mehl 1 EL
Röstzwiebeln etwas
Zwiebel frisch 3 Stück
Zucker weiß 1 Prise
Salz 1 Prise
Rapsöl 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
988 (236)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
19,3 g

Zubereitung

1.Das Fleisch abwaschen, atbrocknen, die Silberhäute entfernen und in 9 gleichgroße Stücke schneiden. Mit Senf bestreichen und mit Rauchfleisch umwickeln.

2.In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die umwickelten Filetscheiben mit den Thymian- und Rosmarinzweigen ins rauchheiße Fett einlegen und von beiden Seiten je 2 Minuten schön goldbraun anbraten. Warmhalten.

3.Röstzwiebeln: 3 Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Ambesten klappt`s mit dem Allesschneider. In einem Pfännchen 1 TL Öl erhitzen und die Zwiebeln schön goldbraun anbraten und mit einer Prise Salz und einer Prise Zucker würzig abschmecken.

4.Käsesoße: 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. 1/2 TL Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln anschwitzen, mit 1 EL Mehl bestäuben und mit Brühe ablsöchen. Mit Sahne aufgießen, Käse und die Pfefferkörner einrühren und leicht köcheln lasse - dabei das Umrühren nicht vergessen !!!!

5.Die Röstzwiebeln auf den Filetscheiben verteilen, auf Tellern mit Bandnudeln und Soße anrichten und mit Paprikapulver bestreuen. Lecker schmeckt auch ein Stück frsiches Baguette dazu !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Käsesoße und Röstzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Käsesoße und Röstzwiebeln“