Blumenkohlröschen mit Rührei

25 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl
Blumenkohlröschen frisch 300 Gramm
Tomaten sonnengereift 2 Stück
Lauchzwiebel frisch 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Öl - Sonne und Olive 20 Gramm
Bio-Zitronensaft 3 Spritzer
Muskat Prise
Salz Prise
Pfeffer weiß Prise
Rührei
Jungschweinebraten gegart, gewürzt 100 Gramm
Eier Freiland 3 Stück
Lauchzwiebel frisch 1 Stück
Öl - Sonne und Olive 20 Gramm
Knorr Kräuterlinge "ital. Kräuter" zum Streuen Prise
Salz, Pfeffer weiß Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3700 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
100,0 g

Zubereitung

Vorbereitung Blumenkohl

1.Ich hatte noch vom Vortag Röschen von einem halben Blumenkohl. Diese gründlich abbrausen, abtropfen lassen und mit 3 Spr. Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten abbrausen, häuten/schälen und grob würfeln. Knoblauchzehen pellen und in feine Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln pellen, abbrausen, in feine Scheiben schneiden. Etwas Lauch in Rollen schneiden (gibt Farbe).

Vorbereitung Rührei

2.Den Braten (Kochschinken oder beliebig) in mundgerechte Würfel schneiden. Lauchzwiebel pellen, abbrausen und in feine Scheiben schneiden. Etwas Lauch in Rollen schneiden. In ein Gefäß die Eier aufschlagen, Hagelschnüre entfernen, Salz, Pfeffer weiß, ital Kräuter zugeben und verrühren.

Zubereitung Blumenkohl

3.In einer Pfanne oder einem Topf mit Deckel das Öl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel andünsten, Tomaten zugeben, umrühren, Kohröschen reingeben, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Min. bißfest garen. Ab und an umrühren. Nach Belieben auch mit ital. Kräutern würzen.

Zubereitung Rührei

4.In einer passenden Pfanne das Öl erhitzen, Fleischwürfel und Zwiebel andünsten, leicht salzen und mit ital. Kräutern würzen. Das vorbereitete Rührei nochmals kurz verrühren, in die Pfanne geben, Fleisch und Zwiebel kurz durchheben. Das Rührei stocken lassen, es sollte aber noch glänzen. Rührei und Blumenkohl anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlröschen mit Rührei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlröschen mit Rührei“