Leber mit Apfel-Zwiebel-Häubchen

Rezept: Leber mit Apfel-Zwiebel-Häubchen
6
01:00
18
2463
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Äpfel
4
Zwiebeln
4 Scheiben
Leber
Fett zum Braten
Salz, Pfeffer
0,5 TL
Zucker
1 TL
Gemüsebrühe-Pulver
4 TL
Sahnemeerrettich
0,5 Tasse
Weißwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
4,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Leber mit Apfel-Zwiebel-Häubchen

Kibda bi thoum
Pilzsahneragout mit Leberstreifen

ZUBEREITUNG
Leber mit Apfel-Zwiebel-Häubchen

1
Die Äpfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Zwiebel häuten. Beides in grobe Würfel schneiden.
2
Fett in einer Pfanne erhitzen, Apfel- und Zwiebelwürfel darin anschwitzen, mit Gemüsebrühe-Pulver und Zucker würzen. Weißwein hinzugießen und alles etwa 10 Minuten schoren lassen. Den Sahnemeerrettich unterrühren und nochmals abschmecken.
3
Die Leber (Schwein-, Rind-, Kalb-, ganz nach Geschmack) abspülen, salzen und pfeffern. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Leber darin von jeder Seite scharf anbraten.
4
Die Leber in eine Auflaufform legen, mit der Apfel-Zwiebelmischung gleichmäßig bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 15 Minuten überbacken.
Dazu passt.
5
Kartoffelpüree

KOMMENTARE
Leber mit Apfel-Zwiebel-Häubchen

Benutzerbild von tiegerlilie
   tiegerlilie
hmmmmm köstlich das sieht aber lecker aus 5 ***** glg
Benutzerbild von CrazyChili
   CrazyChili
mmmmmmmmmhhhhhhmmmmmmm lecker! leber und zwiebel ist schon alleine geil und dann noch die äpfel, weltlasse!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Stups den Teller mal kurz an..... ich fange auf! Klasse RZ!
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
mmmmhhhh..... das ist auf jeden Fall was für mich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!... GGVLG Nadine
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
lecker lecker genau so mag ich es auch glg gabi

Um das Rezept "Leber mit Apfel-Zwiebel-Häubchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung