Hauptgericht / Wildrezept: Wildschweinleber mit Apfel und Zwiebeln

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschweinleber 750 gr
Zwiebeln 4 mittlere
Äpfel oder 2
Apfelmus nach Geschmack etwas
Fett sowie Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die vorbereitete in Scheiben oder Würfel geschnittene Leber in heißem Fett kurz anbraten aber noch nicht würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2.In der Pfanne die in Ringe geschnittenen Zwiebeln dünsten und wenn sie schön glasig bis hellbraun sind, den in feine Würfel geschnittenen Apfel bzw. Apfelmus (ich habe auf eine Pfanne etwa 3 EL genommen) zugeben und mitdünsten.

3.Die Leber wieder zur Zwiebelpfanne geben und für ca. 10 Minuten bei geringer Hitze weitergaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lecker dazu ist auch ein schöner Salat und Kartoffelpüree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht / Wildrezept: Wildschweinleber mit Apfel und Zwiebeln“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht / Wildrezept: Wildschweinleber mit Apfel und Zwiebeln“