Lebergulasch süß-sauer

30 Min leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindsleber 1 gr.Scheibe
Äpfel 3
Zwiebeln 2 .
Öl etwas
Mehl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fleischbrühe 500 ml
Rotwein etwas
Balsamico-Creme etwas
Worcestersoße etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
12 (3)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Leber von den Röhren und den weißen Häutchen befreien ,abwaschen ,trockentupfen und in Streifen schneiden .

2.Zwiebel schälen halbieren in Ringe schneiden , 2 geschälte Äpfel würfeln.

3.Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen ,Äpfel und Zwiebel hineingeben und etwas Farbe nehmen lassen .

4.Nun kommt die Leber dazu kurz mitbraten ---nicht zu lange .Mehl mit etwas Pfeffer verrühren und darüber steuben --gut rühren damit keine Klümpchen entstehen.

5.Wenn das Mehl etwas angeröstet ist zuerst mit Fleischbrühe ablöschen --gut rühren ---dann den Rotwein dazu und alles ca 10-15 Minuten leicht köcheln lassen .Nun wird erst gesalzen mit Balsamico und Worcestersoße pikant abgeschmeckt und mit Petersilie bestreut.

6.Etwas braunen Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen --Apfel mit einen Ausstecher vom Kerngehäuse befreien und in etwas dicke Scheiben schneiden --in die Pfanne geben und von beiden Seiten karamellesieren lassen.

7.Wir hatten Apfelkartoffelpü mein-- Kb-- dazu und das war lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lebergulasch süß-sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lebergulasch süß-sauer“