Lebergeschnetzeltes mit Bratkartoffeln und Salat

30 Min leicht
( 132 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Leber , je nach Geschmack Schwein oder Rind 300 g
etwas Mehl etwas
etwas Butter etwas
Zwiebel 1
Tomaten 2
Brühe 0,125 l
Cremefine 0,25 l
etwas Soßenbinder etwas
Salz und Pfeffer, 1 TL Ajvar etwas
Schuß Sherry 1
Pellkartoffeln etwas
Zwiebel 1
etwas Öl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Die gewaschene und getrocknete Leber in Streifen schneiden , mit Mehl bestäuben und in heißer Butter ca. 5 Min. scharf anbraten. Die gewürfelte Zwiebel und die gewürfelten Tomaten dazugeben und kurz durchschmoren lassen. Mit einem Schuss Sherry und der Brühe ablöschen und zugedeckt weitere 5 Min. schmoren lassen. Cremefine dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Soßenbinder binden.

2.Die Pellkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden . In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben scharf darin anbraten, die Zwiebeln dazugeben nochmal kurz durchbraten und mit etwas Salz,Pfeffer und Ajvar würzen .

3.Ich wünsche euch einen Guten Appetit meine Lieben ;-))))

Auch lecker

Kommentare zu „Lebergeschnetzeltes mit Bratkartoffeln und Salat“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 132 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lebergeschnetzeltes mit Bratkartoffeln und Salat“